Prolonged Field Care (PFC) special

ERWEITERTE NOTFALLMEDIZINISCHE MASSNAHMEN BEI VERLÄNGERTER VERSORGUNGSZEit - special

Übersicht:

Unabhängig von der Umgebung (taktisch/militärisch oder zivil) kann es vorkommen, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt keine Möglichkeit mehr besteht, eine ausreichende medizinische Versorgung unter Standardverfahren zu gewährleisten.

 

Dieser Prolonged Field Care (PFC) special Kurs konzentriert sich auf die medizinische Notfallversorgung für Patienten, die nicht sofort zur definitiven medizinischen Weiterbehandlung transportiert werden können. 

 

Diese realitätsnahe Fortbildung vermittelt erweiterte Fertigkeiten und -kenntnisse über eine adäquate und effektive medizinische Versorgung schwer verletzter oder erkrankter Patienten, wenn sich die Evakuierung verzögert.  

 

Im Prolonged Field Care (PFC) special Kurs werden anspruchsvolle Einsatzsituationen mit komplexen Verletzungs- sowie Erkrankungsbildern trainiert.

 

Der Prolonged Field Care (PFC) special Kurs eignet sich für Ärzte, die sich in abgelegenen Gebieten der Welt, in Kriegsgebieten oder in Regionen aufhalten, die von Katastrophen betroffen sind. 

 

Dieser  Kurs folgt den Leitlinien der "Prolonged Field Care Working Group" und wird durch die Einsatzerfahrungen aus abgelegenen und Krisengebieten ergänzt.

 

Kursinhalte:

·      Herausforderungen im Prolonged Field Care (PFC)

·      Medizinische Überwachung

·      Temperaturmanagement

·      Erweitertes Flüssigkeitsmanagement

·      Beatmung / Oxygenierung

·      Erweiterte Atemwegssicherung

·      Schmerzmanagement

·      Spezifische Untersuchung und Diagnostik

·      Pflege und hygienische Versorgung

·      Erweiterte Wundversorgung

·      Medikamente im Prolonged Field Care (PFC)

·      Telemedizin

·      Vorbereitung für die Evakuierung

u.a.

 

Die Kursinhalte werden in Theorie sowie Praxis in Form von Skillstationen und Szenarientraining vermittelt. Hierbei liegt der Fokus auf dem hands-on Training mit realitätsnaher Simulation der medizinischen Versorgung von Schwerstverletzten.

 

Kursdauer:

4 Tage + E-Learning zur Kursvorbereitung

 

Zielgruppe:

(Not-)Ärzte 

 

Kosten:
1395,- Euro

 

Leistungsumfang:

  • E-Learning zur Kursvorbereitung
  • Ausrüstung während des Kurses
  • Praxisorientierte Ausbildung
  • Realitätsnahes Szenarientraining
  • Teilnehmer-Unterlagen
  • Heiße & kalte Getränke sowie diverse Snacks und Mittagessen
  • Teilnehmer-Zertifikat
  • PFC Patch

Zertifikat:

Bei erfolgreicher Absolvierung erhalten die Kursteilnehmer ein Prolonged Field Care Zertifikat sowie ein Prolonged Field Care Patch.

 

Termine:

Die Termine für alle öffentlich zugänglichen Kurse finden Sie auf der rechten Seite unter dem Punkt "Kurstermine"

 

Anmeldung:

Für die Kursanmeldung nutzen Sie bitte ausschließlich das Formular unter dem Punkt "Kursanmeldung" auf der rechten Seite.