Tactical Advanced Casualty Care (TACC)

Experienced Provider Kurs

Übersicht:

Der Tactical Advanced Casualty Care (TACC) Experienced Provider Kurs wurde für erfahrene TACC Provider entwickelt, die Ihren Wissensstand sowie Ihre Fertigkeiten auffrischen und erweitern möchten. 

 

Der Tactical Advanced Casualty Care (TACC) Experienced Provider Kurs basiert auf den Leitlinien des Committee for Tactical Emergency Casualty Care (C-TECC) und baut auf den Tactical Advanced Casualty Care (TACC) Provider Kurs auf

  

Das realitätsnahe Szenarientraining ist im Tactical Advanced Casualty Care (TACC) Experienced Provider Kurs noch komplexer und anspruchsvoller.

Diese realitätsnahe Fortbildung befähigt Sie dazu, in extremen Einsatzlagen bei Schwerstverletzten erweiterte Versorgungsmaßnahmen mit mehr Handlungssicherheit durchzuführen.

 

Nach erfolgreicher Absolvierung des Tactical Advanced Casualty Care (TACC) Provider Kurses bietet Ihnen der Tactical Advanced Casualty Care (TACC) Experienced Provider Kurs eine weitere fundierte und realitätsnahe Fortbildungsumgebung.

 

Kursinhalte:

• Verhalten in taktischen Einsatzlagen II 

• Besonderheiten der taktischen Medizin II

• Verletzungsmechanismen II

• Triage in taktischen Einsatzlagen II

• Standardisierte Patientenuntersuchung II

• Erweiterte Kontrolle von massiven Blutungen II

• Erweiterte Versorgung von multiplen Verletzungen II

• Erweiterte Atemwegssicherung II

• Erweiterte Kreislaufsicherung II

• u. a.

 

Die Kursinhalte werden in Theorie sowie Praxis in Form von Skillstationen und Szenarientraining vermittelt. Hierbei liegt der Fokus auf dem hands-on Training mit realitätsnaher Simulation der medizinischen Versorgung von Schwerstverletzten.

 

Kursdauer:

20 UE á 45 min

 

Zielgruppe:

Tactical Advanced Casualty Care (TACC) Provider

  

 

Kursdauer:

2 Tage + E-Learning zur Kursvorbereitung

 

Kosten:
595,- Euro

 

Leistungsumfang:

  • E-Learning zur Kursvorbereitung
  • Ausrüstung während des Kurses
  • Praxisorientierte Ausbildung
  • Realitätsnahes Szenarientraining
  • Teilnehmer-Unterlagen
  • Heiße & kalte Getränke sowie diverse Snacks und Mittagessen
  • Teilnehmer-Zertifikat
  • TACC-Experienced Provider Patch

Zertifikat:

Der Lernerfolg wird durch einen Abschlusstest ermittelt. Bei erfolgreicher Absolvierung erhalten die Kursteilnehmer ein Tactical Advanced Casualty Care (TACC) Experienced Provider Zertifikat sowie ein TACC-Experienced Provider Patch.

 

Termine:

Die Termine für alle öffentlich zugänglichen Kurse finden Sie auf der rechten Seite unter dem Punkt "Kurstermine"

 

Anmeldung:

Für die Kursanmeldung nutzen Sie bitte ausschließlich das Formular unter dem Punkt "Kursanmeldung" auf der rechten Seite.

 

C-TECC recognized educational partner
Die Ausbildungsinhalte des TACC Provider Kurses entsprechen den Leitlinien des Commitee for Tactical Emergency Casualty Care (C-TECC) und sind von diesem international anerkannt.