FBG: Taktische Verwundetenversorgung T.C.C.C.                   Mosbach 31.10.2020

Workshop: “Care Under Danger – Tactical Field Care”

 

In diesem Workshop wird eine komplexe taktisch-medizinische Lage dargestellt, in welcher die Teilnehmer unter realitätsnahen Bedingungen die medizinische Versorgung von Schwerstverletzten trainieren können. 

Die Durchführung erfolgt hierbei in Kleingruppen (max. 5 Personen). 

 

Sämtliche invasiven Maßnahmen - wie Woundpacking, peripher-venöser Zugang, intraossärer Zugang, Entlastungspunktion sowie Koniotomie - sind bei Notwendigkeit in der Simulation direkt am realen Patientendarsteller durchführbar.

 

Unkostenbeitrag: 20,00 EUR / Person


Organisatorisches:

Sofern vorhanden, kann jeder Teilnehmer gerne auch seine eigene Schutzausrüstung inklusive taktischer Weste, Plattenträger, Helm, Schießbrille, Gehörschutz, Knieschützer etc. verwenden.

Bitte bringen Sie keine eigenen Rettungsscheren/-messer, Cutter o.ä. zum Workshop mit.

Wenn Sie ganz oder teilweise Schutzausrüstung von uns für die Dauer des Workshops benötigen, geben Sie uns unter Anmerkungen bitte einen kurzen Hinweis (bei Helm, Weste/Plattenträger mit entsprechenden Größenangabe).


Wenn Sie sich verbindlich für einen Workshop anmelden möchten, füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus und schicken das Formular ab. Nach der Registrierung bekommen Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail zugeschickt.

 

Bitte beachten Sie, dass nur vollständig ausgefüllte Anmeldungen bearbeitet werden können.

 


 

Hiermit möchte ich mich verbindlich für folgenden Workshop anmelden:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.